Alte Birnbäume in Franken

Alte Birnen in Franken

Zeitzeugen unserer Landschaft erhalten! Machen Sie mit und melden Sie uns die Standorte alter Birnbäume!

Mit einer vielschichtigen Kampagne wollen wir die wertvollen Birnbäume in Stadt und Landkreis Ansbach nachhaltig schützen und bewahren. Doch dazu benötigen wir Ihre Hilfe: Machen Sie mit und melden Sie uns die Standorte alter Birnbäume! Den Flyer zum Projekt können Sie hier downloaden.

Was können Sie tun?

Melden Sie große, schöne Birnbäume in der freien Landschaft an den Landschaftspflegeverband.

  • Melden Sie uns die Birnen ganz einfach mit genauem Standort des Baumes telefonisch, schriftlich oder per E-Mail.
  • Schauen Sie sich den Birnbaum genauer an und nennen uns die Details zum Baum. Einen Kartierungsbogen und eine ausführliche Anleitung finden Sie nachstehend als Download oder auf Anfrage gerne per Post beim Landschaftspflegeverband. Den Kartierbogen dürfen Sie von Hand oder digital ausfüllen und uns dann persönlich, per Post oder per Mail zukommen lassen.
  • Dokumentieren Sie Ihre Baumschönheit mit Fotos und senden auch diese an den Landschaftspflegeverband. Bitte Beschriftung und bei digitalen Bildern eine mittlere Datengröße beachten.

Ihre Meldungen werden verwendet, um Informationen zu den alten Birnbäumen zu sammeln und, wenn nötig, auch Maßnahmen zu initiieren.

Egal wie intensiv und auf welche Art Sie sich in das Projekt einbringen: die Birnbäume werden es Ihnen danken.

 

Bei Rückfragen zum Birnenprojekt wenden Sie sich an

den Landschaftspflegeverband Mittelfranken oder an

Susanne Wolf · susanne.wolf@gelbundblau.de · Telefon 0981 46 08 99 77

Renate Götzenberger · renate.goetzenberger@gmx.de · Telefon 09823 91142

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken