Wo die wilden Pferde wohnen

Bei dieser geführten Tour für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren zu den Wildpferden im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst plaudert die Gebietsbetreuerin aus dem Nähkästchen. Sie verrät Ihnen, warum die urtümlichen Pferde keinen Stall brauchen, wie sich die Tiere auf den Winter vorbereiten, wie das Zusammenleben in der Herde funktioniert - und noch vieles mehr!   

Bitte an wetterfeste Kleidung/Schuhwerk denken.
Treffpunkt: Erlangen, Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße/Ecke Weinstraße.
Teilnehmerzahl: 15-35 Personen
Anmeldung bis zum 06.10. inklusive Bestätigung erforderlich 
(Email gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de, Tel. 09131/61 46 345) 

Nähere Informationen zum Beweidungsprojekt finden Sie unter www.wildpferde-tennenlohe.de sowie auf Facebook und Instagramm unter „Wildpferde Tennenlohe“. 

Rückfragen bitte an: 
Verena Fröhlich, Landschaftspflegeverband Mittelfranken
Gebietsbetreuung Sandmagerrasen-Schutzgebiete bei Erlangen
Am Weichselgarten 9, 91058 Erlangen
Mail gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de, Tel. 09131 / 61 46 345 

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken